Goldschmiede
Karl Pfefferle 
 

ueber
goldschmiedemeister karl pfefferle

  • Karl Pfefferle
  • 1975 geboren in München
  • 1996 Abitur
  • 1998 Goldschmiedeausbildung
  • 2004 Bestehen der Meisterprüfung mit herausragender Leistung
  • seit 2005 eigener Laden

Sonderanfertigungen, individuelle Wünsche und die Schaffung von einzigartigen Unikaten, das alles macht für Karl Pfefferle den Reiz am Goldschmieden aus. Egal ob komplizierte Mechaniken, extravagante Materialien oder Betreten von kreativem Neuland, er hat große Freude daran, Ihren Wünschen gerecht zu werden. Mit dem Beherrschen von sowohl modernsten Arbeitsmethoden, wie z.B. dem Laserschweissen, als auch traditionellen, wie z.B. der alten japanischen Schmiedetechnik des „Mokume-Gane“, scheint es keine Grenzen zu geben. Egal ob Gelbgold, Weißgold, Silber, Platin, Palladium, sowie sämtliche Edelsteine wie Diamanten, Rubine, Safire, Smaragde,… mit all diesen Materialien ist gekonnter Umgang garantiert.

Neben den Mokume Gane Ringen sind seine Spezialität edle Holzarmreifen, die sich alle mittels eines Spezialschlosses öffnen lassen. Diesen Verschluss hat er selbst entwickelt und patentieren lassen.

Auch das Schmieden mit nachhaltig gefördertem Waschgold aus Lappland stellt eine besondere Herausforderung dar, die ihm große Freude bereitet.

Kommen Sie vorbei, schreiben sie eine Email oder rufen Sie einfach an, informieren Sie sich umfassend und unverbindlich.

Es freut sich auf Sie Ihr